Tickets
B2Run Der Firmenlauf
So gelingt's!

Das Mittagstief überwinden

Ein klassisches Mittagstief, gerne auch "Schnitzelkoma" genannt, hat vermutlich jeder schon einmal durchmachen müssen. Nach der Mittagspause sind wir müde und erschöpft, die Leistungsfähigkeit sinkt und das, obwohl wir nach der Pause eigentlich gut erholt sein sollten. Mit einigen hilfreichen Tipps kann man das Mittagstief aber wunderbar überwinden!

Das richtige Mittagessen

Um das Mittagstief gut überwinden zu können, sollten wir unserem Magen nicht unnötig viel Arbeit zum Verdauen auflegen. Das Ohnmachtsgefühl zum Beispiel nach sehr fettigem Essen kennen viele wahrscheinlich nur zu gut. Es lohnt sich also, am Mittag bei leichter Kost zu bleiben und nicht mehr Portionen zu essen, als wir zum Sattwerden brauchen.

Bewegung nach dem Essen

Etwas Bewegung nach dem Essen aktiviert den Kreislauf. Ein kleiner Spaziergang reicht schon aus, um "in die Gänge" zu kommen und durch die frische Luft wieder wach und aktiv zu werden.

Powernapping

Sich am Mittag nach dem Essen etwas auszuruhen, ist kein Verbrechen! Zu lang sollte der Mittagsschlaf nicht sein, denn dann fährt unser Kreislauf herunter. Ein 15- bis 20-minütiges Power-Nap ist hingegen ideal, um unseren Tank wieder aufzuladen.

Die Pause zur richtigen Zeit

Ein ungewöhnlicher und guter Trick, um das Mittagstief zu überwinden: Gehe in die Pause, bevor du deine Aufgabe abgeschlossen und erledigt hast. Klingt erstmal merkwürdig, dahinter steckt aber ein wirksamer Effekt: Der sogenannte Zeigarnik-Effekt. Demnach können wir uns an unterbrochene Aufgaben besser erinnern als an abgeschlossene Aufgaben. Die Pause einzulegen, bevor wir eine Aufgabe zuende bringen, bewirkt, dass wir eine genaue Idee davon haben was nach der Pause getan werden muss. Auf diese Weise gehen wir motivierter aus der Pause heraus und haben anschließend, beim Erledigen der Aufgabe, ein Erfolgserlebnis unmittelbar nach der Pause. Einfach mal ausprobieren!

Zurück zur News-Übersicht

Unsere aktuellsten Beiträge
B2Run Laufserie 2022: 1900 Tonnen CO2 kompensiert

CO2-Kompensation B2Run - In Kooperation mit First Climate

Hygienekonzept & Sicherheit B2Run Saison 2022

Hier informieren wir euch über das Hygeinekonzept und Sicherheitsmaßnahmen der B2Run Saison 2022

NEU: Virtuelle B2Run Startplätze als ergänzendes Angebot

Via App #gemeinsamaktiv werden - für alle, die vor Ort nicht dabei sein können.