Tickets
Rhein Energie Stadion - B2Run Köln
B2Run Köln 2019

Siegerinterview mit Michael Brady

Michael Brady und sein Team gewannen beim B2Run Köln 2019 den Preis für das beste Kostüm. Wir haben ihn gefragt, wie er auf diese ausgefallene Idee kam.

B2Run 2019 Köln bestes Kostum

Michael Brady - Deutsche Reihenhaus AG

Hast Du 2019 das erste Mal verkleidet beim B2Run teilgenommen und wie bist Du auf die kreative Wertung aufmerksam geworden?

Nein, ich bin vor (vermutlich etwa 3 Jahren) selbst/ alleine verkleidet gelaufen. Hier war ich im endsiebziger/ frühe 80s "Björn Borg Tennis-Style" unterwegs (s. Bild im Anhang). Ich erinnere mich bis heute wie der Stadionsprecher sagte: "Michael Brady, was für ein Lauf! WAS FÜR EIN LAUF!" als ich verkleidet und mit blinkenden LED Zähnen reinlief. Bereits da hatte ich die Idee als Firma verkleidet zu laufen.

Ich bin per Zufall auf diese Kategorie aufmerksam geworden. Ich hatte bei Ihnen Herr Iannotta per Mail angefragt ob es ok ist das wir alle verkleidet laufen und Sie haben drauf hingewiesen das es eine kreative Wertung gibt

Woher hattest Du die Idee für euer ausgefallenes Laufoutfit?

Wie sind Bauträger und bauen Reihenhäuser. Da es ein Firmenlauf ist wo wir uns als Firma aufzeigen wollen- was gibt es da näheres als unser Produkt/ Haus zu laufen?

Habt Ihr euch für den B2Run als Team vorbereitet? Seid Ihr vorab sogar schonmal in eurem Kostüm gelaufen?

Wie haben als Kernteam von etwa 10 Kollegen von den insgesamt 23 Kollegen unsere Kostüme von der Handskizze bis zum Prototyp "vorbereitet" und gebastelt. Dann haben wir in Kleingruppen Dinge wie Accessoires, Musik, Musiksetlisten etc. auch vorbereitet. Eine sportliche Vorbereitung bei ein Spaß/ Firmenlauf mit so wenig Kilometer ist sicherlich nicht nötig gewesen. Wir haben auch kurz drüber nachgedacht vorab mit unseren Kostümen zu laufen/ testen - fanden das aber unnötig.

 

Wie schweißt der B2Run euch als Kolleginnen und Kollegen zusammen?

Das ist sicherlich abhängig wie man die Veranstaltung annimmt und läuft. Da ich dieses Jahr folgende Regeln vorgegeben habe 1: Verkleidet laufen. 2: Spaß haben. 3: Wir laufen vom Start bis zur Ziellinie gemeinsam. (keiner läuft für sich, wir sind eine Firma, ein Gesicht, eine Einheit, ein Gefühl der Lebens- und Firmenfreude) war es sicherlich eine tolle Veranstaltung für uns alle. Die Jahre vorher ist jeder für sich, "anonym" und recht unscheinbar gelaufen. Im Anhang ist unsere Zeiterfassung. Unser Ziel gemeinsam als eine Firma ins Ziel zu laufen haben wir erreicht. Natürlich schweißt es enorm zusammen wenn man als eine Firma umgeben von und guter Laune läuft. Alle Kollegen die mitgelaufen sind schwärmen bis heute vom Firmenglücksgefühl das wir am dem Abend gemeinsam beim Lauf hatten. Glück ist immer schwer zu beschreiben- aber es war sehr hoch an dem Abend und hat uns als Kollegen sicherlich noch näher gebracht. Generell haben wir aber deutlich mehr Einzelkämpfer/ Einzelläufer erlebt als Firmen die gemeinsam laufen. Ich glaube wir haben als Einheit eine größere "Glücks-Lauf-Synergie" erlebt.

 

Möchtet Ihr euch auch 2020 wieder für den B2Run verkleiden?

Jein. Sollten wir laufen dann bevorzugt verkleidet und nicht als "graue Maus". Aber es ist für uns generell etwas unverständlich wie wenig verkleidet insgesamt laufen und wie ernst viele Hobbysportler ein Firmenlauf nehmen. In einer Karnevalsstadt wie Köln ist es erschreckend zu sehen wie viele Ihr Firmenlauf als ernste Angelegenheit sehen und nicht als teambildende Spaßveranstaltung sehen. Dieses Jahr wurden z.B.: viele meiner Kollegen geschubst und beleidigt, da wir verkleidet und als Einheit gelaufen sind (wie sind zum Teil in einer Linie hintereinander gelaufen um den anderen Läufern ausreichend Platz zu machen). Ich bin tatsächlich dieses Jahr etwa 500m vor dem Ziel richtig weggeschubst worden mit dem Wortlaut: "Aus dem Weg du Arsch". Generell ist mir so etwas vollkommen egal, wenn man aber im Lauf drin ist, Spaß gerade hat und unerwartet so etwas erfährt ist es schade. Unser Ansporn uns wieder zu verkleiden wäre auch größer, wenn mehrere Firmen auch verkleidet laufen würden.

 

Zurück zur News-Übersicht

Neues zum B2Run Köln
Update Termin B2Run Köln 2020
Köln / News
Updates zum B2Run Köln 2020

Lies hier aktuelle Informationen zum B2Run Köln am RheinEnergieStadion

B2Run 2019 Köln bestes Kostum
Köln / News
Das originellste Kostüm beim B2Run Köln 2019

Interview mit Michael Brady, der beim B2Run Köln 2019 mit seinem Team den Preis in der Kategorie "Die Originellsten" gewann.

Köln / News
Laufen, Spenden, Feiern

Großes Finale der B2Run Laufserie mit 23.000 TeilnehmerInnen in Köln. Bei gutem Laufwetter gingen alle TeilnehmerInnen gut gelaunt an den Start.

Gaffel Kölsch