Tickets
Hamburg
Siegerinterview

Natalie Jachmann, Schnellste Frau aus Hamburg

In unserer Interview-Reihe blicken wir gemeinsam mit den Siegern auf die B2Run Saison 2017 zurück.

Name: Natalie Jachmann

Unternehmen: Debeka Versicherung

B2Run-Standort: Hamburg

Was hat Ihnen beim B2Run-Lauf am besten gefallen?
Die anspruchsvolle Strecke und die Stimmung im Allgemeinen finde ich sehr schön. Außerdem finde ich es toll, dass der Lauf am Abend ist, da ich generell lieber abends Sport mache als morgens.

Wie überwinden Sie im Training den inneren Schweinhund?
Ich denke daran, wie schön das Gefühl nach einer absolvierten Laufeinheit ist. Danach fühle ich mich immer tiefenentspannt und der Geist ist wieder klar und frisch für neue Aufgaben. Bei längeren Arbeitsphasen oder nach der Arbeit/Uni kann ein Lauf wieder für neue Energie sorgen!

Wie motivieren Sie sich auf der Strecke?
Oftmals reichen positive Gedanken schon aus. Dann motivieren mich Gedanken wie "Heute ist mein Tag", "Ich fühle mich super" oder "Nur noch 3km bis zum Ziel". Wer während eines Laufes negative Gedanken zulässt schränkt sich meiner Meinung nach zu sehr ein. Dieses positive Zureden muss man aber auch bewusst üben. Ansonsten bringen viele Zuschauer und andere Mitläufer auch sehr viel Motivation. Es gibt nichts schlimmeres als alleine im Wettkampf laufen.

"Keep On Running" der offizielle B2Run Song
Zur Teilnehmerpost
anmelden
Neues zum B2Run Hamburg
Hamburg / News
Siegerinterview mit Pascal Dethlefs

Interview mit dem schnellsten Mann beim B2Run Hamburg 2018

Hamburg / News
Siegerinterview Schnellste Frau

Interview mit der schnellsten Frau beim B2Run Hamburg 2017

Standortfakten B2Run Hamburg 2018
Hamburg / News
Fakten zum B2Run Hamburg 2018

Die wichtigsten Infos für Ihren Lauf in Hamburg auf einen Blick.