Tickets
AufSchalke - Veltins ARENA - B2Run Gelsenkirchen

B2Run Gelsenkirchen 2019: Begeisterte Teilnehmer rund um die VELTINS-Arena

3.500 Teilnehmer bei der fünften Auflage der Deutschen Firmenlaufserie

Bereits zum fünften Mal gingen am Abend des 29. August Läuferinnen und Läufer aus dem nördlichen Ruhrgebiet bei der Deutschen Firmenlaufserie B2Run in Gelsenkirchen an den Start. Bei bestem Laufwetter ertönten um 18:30 Uhr und 18:45 Uhr für sie hinter der Nordtribüne die ersten zwei von drei Startglocken, die in diesem Jahr von Gelsenkirchens Bürgermeister Werner Wöll geläutet wurden, der den Schirmherrn und Oberbürgermeister von Gelsenkirchen, Frank Baranowski, vertrat. Die dritte folgte um 19:04 Uhr für ein ganz besonderes Teilnehmerfeld. Denn die Anhänger des FC Schalke 04 bekamen einen eigenen Startblock beim Lauf rund um ihre Heimstätte.

Zieleinlauf in die VELTINS-Arena und großer Dank
Nach 5,3 Kilometern wartete mit dem Einlauf in die VELTINS-Arena das Highlight des Laufs auf diejenigen, die ein solches, blau-weißes, Herz haben. Auf dem Weg dorthin passierten die Teilnehmer das Trainings- und Geschäftsstellengelände des FC Schalke 04 sowie das Parkstadion, in dem die "Knappen" jahrzehntelang ihre Heimspiele austrugen. "Auch der fünfte Lauf in Gelsenkirchen hat riesigen Spaß gemacht. Wir haben in den letzten Wochen - aber auch noch einmal heute - sehr viele positive Rückmeldungen der Teilnehmer erhalten", zog Kristina Gelbrich, Standortleiterin des B2Run Gelsenkirchen, ein Zwischenfazit, während die ersten Läufer die Ziellinie passierten, und ergänzte: "Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die den heutigen Tag möglich gemacht haben. Besonders bei denen hinter den Kulissen und am Streckenrand."

Gemeinschaftserlebnis beim Lauf in "GE"
Das Gemeinschaftsgefühl in den Teams und der Spaß unter Kolleginnen und Kollegen sind die Hauptgründe für den Erfolg der Laufserie an ihren mittlerweile 17 Standorten. Das erlebten auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung im Herzen des Ruhrgebiets. Und zwar unabhängig, ob sie aktiv und mehr oder weniger verschwitzt oder heiser vom Anfeuern und in Feierlaune waren. Insgesamt nahmen rund 3.500 Läufer aus über 185 Unternehmen, Verbänden und Institutionen teil. Mit dabei war - fast schon traditionell - ein Team des FC Schalke 04. Angeführt wurde es von den "Eurofightern" und Teamkapitänen Ingo Anderbrügge und Olaf Thon. Zusammen mit den Schalker Idolen gingen zahlreiche Fans sowie Mitarbeiter des Vereins auf die Strecke.

Paralympics-Sprintsstar David Behre überreicht Auszeichnung und Geschenke
Ebenfalls beim B2Run dabei war Sprintprofi David Behre. Er begleitete die Laufmannschaft von BP. Der mehrfache Weltmeister und Medaillengewinner im Sprint bei den Paralympics von Rio de Janeiro unterstützte das Team vor Ort und feuerte die Teilnehmer an. Gemeinsam mit BP setzt der Spitzenathlet außerdem ein ganz besonderes Zeichen. Peter Alexewicz, Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit bei BP, und Behre zeichneten das Sozialwerk St. Georg als das größte Inklusionsteam (122 Teilnehmer) des B2Run Gelsenkirchen 2019 mit einem Sonderpreis aus. Im Anschluss erhielt jeder Läufer am Stand ein kleines Geschenk, das von Behre überreicht wurde.

Zu den Bildern

Zu den Ergebnissen

 

Neues zum B2Run Gelsenkirchen
Update Termin B2Run Gelsenkirchen 2020
Gelsenkirchen / News
Updates zum B2Run Gelsenkirchen 2020

Lies hier aktuelle Informationen zum B2Run Gelsenkirchen in der VELTINS-Arena.

B2Run Gelsenkirchen 2019 originellstes Kostüm
Gelsenkirchen / News
Das originellste Kostüm beim B2Run Gelsenkirchen 2019

Interview mit Nicole Daschner, welche beim B2Run 2019 mit ihrem Team den Preis für das beste Laufoutfit gewann

Gelsenkirchen / News
Begeisterte Teilnehmer rund um die VELTINS-Arena

B2Run Gelsenkirchen 2019: 3.500 Teilnehmer bei der fünften Auflage der Deutschen Firmenlaufserie. Lesen Sie hier mehr zum Event.