Tickets
B2Run Die FirmenlaufserieB2Run Die Firmenlaufserie

B2Run Saison 2021

Hygiene- und Abstandsregelungen

Unsere Vision ist eine durch Sport und Gesundheitsbewusstsein verbundene Gesellschaft. Dafür erschaffen wir ein euphorisierendes und bewegendes Umfeld bei B2Run. Gerne hätten wir euch dies für das Jahr 2021 ermöglicht, leider mussten wir jedoch coronabedingt alle Events für 2021 absagen.

B2Run Hygienemassnahmen

ALLES VON A - Z

Desinfektionspender

An neuralgischen Punkten (z.B. Bereich der sanitären Anlagen) auf dem Eventgelände stehen ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung.

Deutsche Firmenlaufmeisterschaft

Im Jahr 2021 tragen wir keine Deutsche Firmenlaufmeisterschaft aus.

Durchstarter

In der B2Run Saison 2021 bieten wir keine Durchstarter-Buchung an. Alle Läufer gehen als Funstarter bei B2Run auf die Strecke.

Entzerrung des Starterfeldes

Jeder Teilnehmer bekommt wie gewohnt über die Anmeldung im Vorfeld der Veranstaltung einen 15-Minuten Startblock zugewiesen. Dieser wird auch entsprechend auf der Startnummer angegeben sein. Die Startblöcke werden im Vergleich zu vorherigen B2Run-Events kapazitativ stark verkleinert und über einen längeren Zeitraum verteilt. Je nach Standort gibt es 7 bis 62 Startblöcke , je nach Anzahl entsteht dadurch ein Ganztagesevent.

Es wird zwei Anstellbereiche geben, die erst wieder befüllt werden, sobald der vorherige Startblock den Anstellbereich verlassen hat. In jedem der beiden Anstellbereiche, als auch im Startkanal selbst, stehen min. 4m² pro Teilnehmer zur Verfügung, um den Mindestabstand von 1,5m einhalten zu können. Der Startkanal (ca. 40m beginnend vor der Startlinie) wird zudem mittels Leitkegeln in 2x2m große Felder eingeteilt. Immer fünf Teilnehmer stehen nebeneinander in jeweils einem 2x2m großen Feld und werden per Startampel alle 15 Sekunden auf die Strecke gelassen.

Eventgelände

Das Eventgelände ist ein abgeschlossener Bereich, der nur maximal 45 Minuten vor dem Start mit gültiger Startnummer betreten werden darf. Ein- und Ausgänge sowie die Gestaltung des Eventgeländes entnehmt Ihr unseren Plänen. Die Startnummer muss während der gesamten Anwesenheit inkl. Mund-Nasen-Schutz sichtbar getragen werden. Auf dem Gelände stehen wie gewohnt sanitäre Anlagen und die Garderobe zur Verfügung.

Fantickets

In der Saison 2021 werden keine Fantickets angeboten.

Hygienebeauftragte

Wir setzen auf jedem Event Hygienebeauftragte ein. Sie werden sich ausschließlich um die Umsetzung und Kontrolle der Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen kümmern und diese gemeinsam mit dem Ordnungsdienst (wenn nötig) auch durchsetzen. Sollte sich ein Teilnehmer nicht an die Vorgaben halten, so wird er/sie von der Veranstaltung ausgeschlossen und dem Gelände verwiesen.

Den Anweisungen unserer Hygienebeauftragten ist Folge zu leisten.

Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz)

Auf dem gesamten Eventgelände gilt eine Maskenpflicht. Das bedeutet, dass Mund und Nase durch eine Maske bedeckt werden. Jeder Teilnehmer trägt bis zum Start sowie nach dem Zieleinlauf einen Mund-Nasen-Schutz. Das Organisations-Team und alle Helfer tragen ebenfalls durchgehend einen Mund-Nasen-Schutz.

Mindestabstände

In allen Bereichen stehen ausreichende Flächen zur Verfügung. In Bereichen in denen eine Schlangenbildung zu erwarten ist (z.B. Garderobe, Info-Point) werden zudem Bodenmarkierungen angebracht, um den Mindestabstand von 1,5m einhalten zu können und ggfs. auch zu kontrollieren.

Siehe auch unsere Hinweise unter Entzerrung des Starterfeldes.

Nachverfolgbarkeit

Alle Teilnehmer melden sich ausschließlich online unter Angabe Ihrer persönlichen Daten an und bekommen anschließend eine Startnummer und Startzeit zugewiesen. Nur mit dieser Startnummer kann das Veranstaltungsgelände max. 45 Minuten vor der gebuchten Startzeit betreten werden. Beim Übertreten der Startlinie, als auch der Ziellinie, wird die Startnummer mit genauem Timecode erfasst. Zum Zwecke der Zugangskontrolle wird das Veranstaltungsgelände abgesperrt und nur über vorab definierte Eingänge zugänglich sein.

Nordic Walker

In der B2Run Saison 2021 bieten wir keinen separaten Startblock für Nodirc Walker an. Sie können als Funstarter gemeldet werden und in den entsprechend gebuchten Startzeiten auf die Strecke gehen. Aufgrund der Abstandsregelungen und -maßnahmen geht bei der geplanten Entzerrung aus unserer Sicht keine Gefahr von den Nordic Walking Stöcken für andere Teilnehmer aus.

Regelmäßige Reinigung

Sanitäre Anlagen, als auch sonstige Flächen wie z.B. Abgabeflächen an der Garderobe, Tische, Stehtische werden regelmäßig desinfiziert und gereinigt.

Startbereich: Mindestabstand

Im gesamten Startbereich gilt ein Mindestabstand von 1,5m zwischen jedem Teilnehmer. Wir gestalten die Größe des Anstellbereiches so, dass min. 4m² pro Teilnehmer zur Verfügung stehen und damit die Abstände eingehalten werden können.

Siehe auch unsere Hinweise unter Entzerrung des Starterfeldes.

Startnummernausgabe

Die Startnummernausgabe wird wie gewohnt ca. eine Woche vor dem Event angeboten. Für die Ausgabe gelten die aktuell gültigen Beschlüsse sowie geltende Hygienebestimmungen und Abstandsregelungen.
Wir empfehlen die Buchung der Versandoption für Eure Startunterlagen.
Am Eventtag wird keine Startnummernausgabe am Infopoint erfolgen. Der Infopoint befindet sich auf dem Eventgelände, zu dem nur Zutritt mit Startnummer gewährt wird. Bitte beachte als Teamkapitän also unbedingt den Termin für deine Ausgabe oder nutze die Vollmacht zur Abholung der Startnummern, falls du verhindert sein solltest.

Startzeiten

Aufgrund der detaillierten Planungen hinsichtlich der Kapazitäten und Abstände kann bei einer verpassten Startzeit nicht zu einem späteren Zeitpunkt gestartet werden.

Siehe auch unsere Hinweise unter Entzerrung des Starterfeldes.

Strecke

Auf der Strecke gilt keine Maskenpflicht. Bitte nehmt euren Mund-Nasen-Schutz im Startbereich erst dann ab, bevor ihr auf die Strecke geht. Die Maske kann bequem mit den Ohrlaschen am Handgelenk befestigt werden. Wir bitten außerdem darum, nach der Ankunft im Ziel den Mund-/Nasenschutz schnellmöglich wieder anzuziehen.

Teilnehmerversorgung (Getränke)

Die Versorgung auf der Strecke erfolgt voraussichtlich mit Bechern und im Ziel mittels Bechern oder verschlossener Flaschen.

Zusatzangebote (Meetingpoints, Teamstände)

Im Rahmen unseres Konzeptes gibt es in der Event-Saison 2021 keine Teamstände jeglicher Zeltgröße und auch keine Meetingpoints. Als Alternative bieten wir Bierzeltgarnituren für max. 10 Personen an. Diese sind über unseren Online-Shop in Eurem jeweiligen Standort buchbar. Habt ihr als Unternehmen eine oder mehrere Bierzeltgarnituren gebucht, könnt ihr dort länger auf dem Eventgelände verweilen.

Zutrittsvoraussetzung (getestet/geimpft/genesen)

Der Zutritt auf das Veranstaltungsgelände und entsprechend die Teilnahme an der Veranstaltung wird nur gewährt, sofern einer der nachfolgenden Nachweise in der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen bzw. anerkannten Form nachgewiesen werden kann:

  • negativer Antigen-Schnelltest, der bis zum Ende der Veranstaltung nicht älter als 48 Stunden sein wird
  • min. 14 Tage zurückliegende, vollständige Impfung gegen Covid-19 mit einem in Deutschland anerkannten Impfstoff
  • Genesenennachweis mittels PCR-Testung, die eine min. 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegendeCovid-19 Erkrankung bestätigt

Ladet euch eine kurze Zusammenfassung unserer Maßnahmen als PDF für Euer schwarzes Brett oder Intranet runter. Außerdem haben wir eine aktuelle Übersicht erstellt, der Ihr den aktuellen Planungsstand unserer Eventtermine entnehmen könnt. Bitte beachte, dass wir für 2021 leider alle Events coronabedingt absagen mussten.

Termine B2Run Saison