Grußwort von Christian Kipper, Geschäftsführer Deutsche Fernsehlotterie

Liebe Läuferinnen und Läufer,

Christian Kipper,
Geschäftsführer Deutsche Fernsehlotterie
der B2Run bringt auch 2016 wieder zahlreiche Menschen in Bewegung – und die Deutsche Fernsehlotterie bewegt seit nunmehr 60 Jahren Menschen, anderen Menschen zu helfen.

Seit 1956 helfen wir dank unserer Mitspieler dort, wo Hilfe nötig ist. So haben wir über 7.500 soziale Projekte mit rund 1,75 Milliarden Euro unterstützt. So sorgt die Fernsehlotterie auch für jede Menge Bewegung in der Entwicklung unseres Gemeinwesens. Denn jeder der hilft, ist ein Gewinn – nicht nur für Menschen in Not, sondern auch für eine demokratische, lebendige Gesellschaft.

Um das solidarische Miteinander dauerhaft zu stärken, haben wir auch unsere Plattform du-bist-ein-gewinn.de ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Vielfalt des Engagements hervorzuheben, in der sich die Hilfsbereitschaft vor Ort ausdrückt. Wir wollen Menschen inspirieren, sich einzusetzen.

Machen auch Sie mit, z.B. als „Charity-Starter“ direkt beim B2Run – denn jedes Los hilft, soziale Projekte in ganz Deutschland zu unterstützen. Gleichzeitig haben Sie die Chance auf attraktive Gewinne. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, individuelle Firmenlose zu gestalten; ein ideales Geschenk für Mitarbeiter, Kollegen oder Kunden!

Nun heißt es erstmal auf die Plätze, fertig, los! Wir drücken Ihnen für einen erfolgreichen Lauf und Ihr Los die Daumen.

Ihr
Christian Kipper
Geschäftsführer Deutsche Fernsehlotterie / Stiftung Deutsches Hilfswerk

Kostenlose Ferien für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Deutsche Fernsehlotterie - Aktion Kinderreisen
Ein paar unbeschwerte Tage in den Sommerferien genießen – das sollte für Kinder in Deutschland eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Und doch gibt es zahlreiche Familien, die sich einen Urlaub nicht leisten können. Das Projekt Kinderreisen trägt dazu bei, eben diesen benachteiligten Kindern eine schöne Ferienzeit zu schenken. 

B2Run unterstützt dieses Engagement mit einer Spende zu Weihnachten.

Die Deutsche Fernsehlotterie

Deutsche Fernsehlotterie – macht mehr als glücklich

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert soziale Projekte in ganz Deutschland und bietet ihren Mitspielern gleichzeitig die Chance auf attraktive Gewinne – von Autos über Sofortrenten bis hin zu Geldgewinnen von bis zu 1.000.000 Euro.

Ab 2015 ist Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie neuer Charitypartner des B2Run!

Charity-Starter beim B2Run:
Gutes tun mit einem Los der Fernsehlotterie.

Engagieren auch Sie sich für den guten Zweck und werden Sie mit der Fernsehlotterie Charity-Starter beim B2Run. Mit Ihrem Los sind Sie ein Gewinn für andere, denn Sie unterstützen vielfältige soziale Projekte in ganz Deutschland – für Menschen von jung bis alt. Gleichzeitig sichern Sie sich selbst z.B. die Chance, Sofortrentner oder Millionär zu werden.

Alle Charity-Starter bundesweit erhalten zudem das exklusive Charity-Starter-Armband der Fernsehlotterie.

Wie Sie zum Charity-Starter werden können.
Einfach bei der Online-Anmeldung zu Ihrem B2Run eines der Charity-Pakete für nur 5 Euro Aufpreis pro Teilnehmer auswählen und jeweils die „Einzel-LOS Sonderedition“ für den B2Run sichern.  Schon mit diesen 5 Euro leisten Sie wichtige Hilfe! Das Einzel-LOS nimmt an einer Haupt- und sechs Wochenziehungen der Fernsehlotterie teil. Alle weiteren Informationen zur Deutschen Fernsehlotterie finden Sie hier.

Für größere Teams gibt es selbstverständlich auch die Möglichkeit der Buchung von Charity Starter Paketen.

Vergangene Charityaktionen und Erfolge bei B2Run

15.000 Euro von Christinen Brunnen für Henry Maske-Stiftung

Im April 2014 übergab auf der Dachterrasse der RTL-Sendezentrale in Köln Carsten Hess, Geschäftsführer des Bielefelder Christinen Brunnen Getränkeindustrie GmbH, einen Scheck über 15.000 Euro an Boxlegende Henry Maske für dessen Stiftung „A Place for Kids“. Der Spendenbetrag war durch das Engagement von Christinen Brunnen bei den „B2RUN“-Läufen in 2013 zusammengekommen.

2013: Scheckübergabe beim B2Run München

Beim B2Run München war auch Ex-Boxweltmeister Henry Maske mit seinem Laufteam von Christinen dabei. „Die Teilnehmer werden von der gesamten Atmosphäre während des Laufs getragen,“ äußerte sich der „Gentleman“ über die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft.

Über das Engagement von Christinen Brunnen zugunsten bedürftiger Kinder freute sich Wolfram M. Kons, Gesamtleiter RTL Charity. Carsten Thomas Heß, Geschäftsführer von Christinen Brunnen, übergab ihm einen Scheck über 8.500 EUR zugunsten der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“.

2013: KYOCERA Dauerläufer und Joey Kelly erneut am Start

Auch in der B2Run Saison 2013 führte Ausdauersportler Joey Kelly das Team der KYOCERA Dauerläufer bei fünf B2Run Veranstaltungen an den Start. Dabei zählte jeder Schritt. Lesen Sie hier, was der Dokumentenmanagement-Spezialist an die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ am Ende gespendet hat. Der Scheck wurde im Rahmen des B2Run Finales in Berlin überreicht.

2013: Ihre Laufleistung – Ihr Spendenerfolg

Auch in der B2Run Saison 2013 wurde dem Charitygedanken "Laufend Kindern helfen" wieder viel Aufmerksamkeit verliehen. Für jeden bei B2Run gelaufenen Kilometer haben wir 10 Cent gespendet – bei über 100.000 Teilnehmern kam so eine Basisspende in Höhe von 64.500 Euro seitens B2Run zusammen.

Dieser Betrag wurde am 22. November 2013 im  im Rahmen des RTL Spendenmarathons an RTL überreicht. Sebastian Wirtz, Geschäftsführer der B2Run GmbH & Co. KG, war live vor Ort und übergab an Wolfram M. Kons, Gesamtleiter RTL Charity die neue Spendensumme.

CiteeCar Spendenaktion 2013

2012: KYOCERA spendet 10.000 Euro an "RTL – Wir helfen Kindern"

Für die KYOCERA Charityaktion zugunsten der RTL Stiftung hat der Druckerhersteller an vier B2Run Standorten ca. 800 Läufer ins Rennen geschickt. Unter der Leitung des Teamkapitäns Joey Kelly erlief das Dauerläufer Team zahlreiche Kilometer, die direkt in eine stolze Spende umgewandelt wurden.

2012: Über 80.000 unterstützten „RTL – Wir helfen Kindern“

Bei der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft 2012 kam eine stolze Summe kam für den guten Zweck zusammen: „RTL – Wir helfen Kindern“ freut sich über die Summe von 50.000 Euro, von der 10.000 Euro aus der KYOCERA Dauerläufer Aktion mit Joey Kelly stammen.

Title