Tickets
Klimaneutrale Laufserie

B2Run und E.ON engagieren sich für den Klimaschutz

Jetzt zählt Ihre Stimme

In der Saison 2017 wurden alle B2Run Läufe erstmals komplett klimaneutral ausgerichtet. Dieses gemeinsame Projekt von B2Run und dem Energieanbieter E.ON steht nun in der Kategorie Sport unter den TOP 10 der GreenTec Awards. Unterstützen Sie uns und stimmen Sie hier für B2Run.

So geben Sie in wenigen Schritten Ihre Stimme ab:

  • Gehen Sie auf die Abstimmunsgseite: abstimmung.greentec-awards.com

  • Wählen Sie die Kategorie "Sport by Jack Wolfskin"

  • Voten Sie für das vierte Projekt "Klimaneutrale Laufserie B2Run"

  • Klicken Sie zum Abschließen Ihres Votings bitte auf den Button "jetzt abstimmen" am Ende der Seite

 

Vielen Dank für Ihre Stimme!

 

 

 

 

 

 

 

B2Run - eine klimaneutrale Laufserie

B2Run Saison 2017

Laufen ist an sich ein umweltfreundlicher Sport. Zählt man aber den Kraftstoff-, Strom- und Wärmeverbrauch bei der Organisation und der Anreise der Läufer bei einem großen Laufevent zusammen, entsteht schnell ein hoher CO2-Ausstoß. Deshalb übernimmt B2Run in Kooperation mit E.ON hier Verantwortung und versucht, die entstehende Umweltbelastung von Anfang an so niedrig wie möglich zu halten und den unvermeidlichen CO2 Ausstoßs zu kompensieren.

In Kooperation mit unserem Partner E.ON erreichen wir so eine ausgeglichene Ökobilanz für die komplette Laufserie. Diese erzielen wir durch zwei Säulen: Verringerung des C02 Ausstoßes und Kompensation des nicht zu verhindernden CO2. Und das können wir beweisen! Denn die Bewertung und Analyse des CO2 Ausstoßes der gesamten Laufserie wird durch das unabhängige Klimaschutzunternehmen ARKTIK überprüft.

Alle Projekte, die wir im Sinne der Kompensation unterstützen, sind mit dem WWF Goldstandard zertifiziert. Diese Kategorie wird an Projekte vergeben, die nachweislich zur Reduktion von Treibhausgasenführen und gleichzeitig gut für die lokale Umwelt und soziale Belange der Bevölkerung sind. Darüber hinaus animieren wir unsere Teilnehmern und Partner sich für den Klimaschutz einzusetzen. In der B2Run Saison 2017 konnten so 1.838 Tonnen CO2 kompensiert werden.

 

Hier stellen wir Ihnen gerne die Projekte vor, die wir im Zuge der Kompensation unterstützen:

 

B2Run & E.ON

Kochöfen in Mali

Effiziente Kochöfen in Mali verringern den Brennstoffverbrauch und sparen so jährlich pro Kocher ca. 850 kg C02 ein. So wird die Abholzung knapper Baumbestände gebremst und dadurch weniger Kohlendioxid freigesetzt wird. Lesen Sie hier mehr über das Projekt in Mali! mehr

 

 

 

B2Run & E.ON

Windenergie Changbinn und Taichung, Taiwan

Der Windpark befindet sich an zwei Standorten an der Westküste Taiwans und produziert jährlich etwa 500 MWh Strom. Sehr viel Energie für ca. 110.000 Haushalte und ein wichtiger Schritt für den Ausbau erneuerbarer Energien in Taiwan. Lesen Sie hier mehr über das Klimaschutzprojekt, das B2Run unterstützt. mehr

 

 

 

Hilfreiche Tipps für Sie

Tipps für umweltfreundliche Verhaltensweisen in Ihrem Unternehmen oder die Anreise zu Ihrem B2Run finden Sie hier:

Tipps unseres Partners E.ON

Tipps der Klimaagentur ARKTIK

 

 

Runnerspoint
DAK
Erdinger
e-on