B2Run 2017: Streckenplan

Nutzen Sie hier die Möglichkeit sich vorab die Strecke des B2Run Köln 2017 anzuschauen!

Rückblick: Ergebnisse 2016

Hier gelangen Sie zu Ihren Zeiten und Zielvideos sowie eine Übersicht aller Siegerkategorien.

Wir danken unseren Partnern

Ohne die Unterstützung unserer Partner, wäre der B2Run nicht der B2Run. Lesen Sie hier mehr zu unseren Partnern.
B2Run
Köln

07. September
ab 17:30 Uhr

Durchstarter

Durchstarter-Tickets für die schnellen Läufer

Falls Sie sehr schnelle Läufer zu Ihrem Team zählen dürfen, ist es für Sie sinnvoll, sogenannte Durchstarter-Tickets zu buchen. 

Die Vorteile des Durchstarter-Tickets: Die schnellen Läufer Ihres Teams haben keine Wartezeiten durch ihren Start aus den ersten beiden Blöcken.

Durchstarter können über einen separaten Zugang zum Startkanal gelangen. Hierzu legitimiert sie die entsprechend gekennzeichnete Durchstarter-Startnummer. Wie auch bei allen anderen Läufern wird auch deren Laufzeit durch den Zeitnahmechip gemessen.

Auch in diesem Jahr wird im Durchstarter-Block eine Einteilung in die Blöcke A und B vorgenommen. Dies soll ein zügiges Starten und Laufen sowie eine leistungsgerechte Einteilung ermöglichen. In Block A starten nur Durchstarter, die einen Leistungsnachweis über die vorgegebene Zeit erbringen. In Block B starten alle Durchstarter ohne Leistungsnachweis.

Bis zum Anmeldeschluss (Mitte/Ende Mai) hält B2Run ein Kontingent an Durchstartertickets für Block A zurück. In diesem Block starten nur Läufer, die schon vorher ein Durchstarter-Ticket erworben haben und bis dann einen entsprechenden Leistungsnachweis erbringen können. Jeder, der bis dahin den Nachweis über die geforderte Zeit erbringen kann, hat die Möglichkeit, noch einen Durchstarterplatz A (anstelle B) zu erhalten.

Dazu muss lediglich der Zeitnachweis an B2Run übermittelt werden (siehe PDF unten).

Nähere Informationen zur Erbringung des Leistungsnachweises haben wir für Sie in einem PDF-Dokument zusammengefasst.

Title