Ergebnisse 2012

Alle Ergebnisse der DFLM 2012 in der Übersicht

Ehre, wem Ehre gebührt:
Der Zieleinlauf in das legendäre Olympiastadion war für alle Läufer ein Highlight. Die zahlreichen Zuschauer warteten gespannt auf den schnellsten Teilnehmer und erlebten eine Überraschung.

Denn zwei pfeilschnelle Läufer kamen gemeinsam ins Stadion, liefen nebeneinander auf der Tartanbahn und überquerten dann Hand in Hand die Ziellinie – damit teilen sich Philip Champignon von Coca Cola (Dortmund) und Dirk Schwarzbach von Johnson Controls (Hannover) mit 16:49 Minuten den ersten Platz als Deutsche Firmenlaufmeister.

Tinka Uphoff vom Karlsruher Institut für Technologie #2 kam nach nur 19:22 min ins Ziel und hat damit ihren Titel als schnellste Frau vom letzten Jahr sauber verteidigt.

Ebenfalls zum zweiten Mal wurde Jannie Weiten von Schlossfrauen (Berlin) mit 22:07 min schnellste Chefin. Aloys Buschkühl von der SIGNAL IDUNA aus Dortmund bildete mit 18:04 min den Gegenpart als schnellster Chef. In unserer Gesamtübersicht finden Sie weitere Infos zu den schnellsten und originellsten Teams.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Wir bedanken uns für ein spannendes und fantastisches Finale im Olympiastadion Berlin!

Impressionen 2012

B2RUN bei Facebook

PARTNER DES B2RUN

Title